Vegetarische Ernährung

Die vegetarische Ernährung verzichtet auf Speisen aus und mit Fleisch. So ist die Ernährung so aufgebaut, dass sie sich von pflanzlichen Produkten ernähren. Die Gründe dafür, sich vegetarisch zu ernähren können viele sein. Zum einen verzichten die Vegetarier aus dem Grund, dass Tiere getötet werden müssen, auf das Fleisch. Anderen Menschen wird die vegetarische Ernährung wegen gesundheitlicher Probleme sogar von einem Arzt geraten.

Die gesunde vegetarische Ernährung

vegetarischVegetarische Ernährung wird von vielen Kritikern als ungesund eingestuft. Sie begründen ihre Aussage darin, dass die Menschen, um sich vegetarisch zu ernähren, auch auf viele wichtige Stoffe verzichten, die der Körper dringend braucht. Häufig fällt in diesem Zusammenhang der Stoff Eisen, der in tierischen Produkten oft zu finden ist. Wer bei der vegetarischen Ernährung es schafft, sich das Eisen aus anderen Produkten zu holen, der kann sagen, dass eine gesunde vegetarische Ernährung zu sich nimmt. Hierzu gehört es, dass viele Getreideprodukte gegessen werden, in denen sich ebenfalls sehr viel Eisen befindet. Da der Körper das pflanzliche Eisen aber nur geringer aufnehmen kann, als das tierische Eisen, muss mehr davon gegessen werden, damit es nicht zum Eisenmangel kommt, weil man sich vegetarisch ernährt.

Die Menschen, die sich dazu entschieden haben, sich vegetarisch zu ernähren, sind nicht gleich deshalb eher von Krankheiten betroffen. Es lässt sich sogar abzeichnen, dass die Menschen, die eine gesunde vegetarische Ernährung haben, nicht so häufig an Krebs erkranken, keine Altersdiabetes haben und auch selten übergewichtig sind.

Kann man eine vegetarische Ernährung bei Kindern anwenden?

Gegen eine gesunde vegetarische Ernährung kann auch bei Kindern nichts dagegen sprechen. Wichtig ist es aber gerade bei jungen Kindern, dass der Speiseplan Abwechslung bringen muss. Dieses kann aber auch die vegetarische Ernährung bei Kindern umsetzen. Vitamine sind in Obst und Gemüse enthalten, Getreide liefert das Eisen und Vollkornprodukte bieten viele wichtige Nährstoffe an. Wer zusätzlich dafür sorgen kann, dass das Kind ausreichend Milchprodukte und auch Eier bekommt, kann nicht viel falsch machen. Vegetarisch ernähren kann so einem Kind sicherlich nicht schaden. Wer dem Kind statt Fleisch mal Fisch reicht, der kann so für eine ausgewogene und gesunde vegetarische Ernährung bei Kindern sorgen.